Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)



Bei der Volkshochschule und Musikschule der Landkreise Friesland und Wittmund gGmbH ist im
Fachbereich III Projekte eine Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden) zum 01.05.2024 zu besetzen.



Die Stelle umfasst folgende Einsatzschwerpunkte:

  • Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen/Müttern mit Migrationshintergrund am Arbeitsmarkt
  • Beitrag zur Sicherung der Fachkräftebasis und Erhöhung der Erwerbsbeteiligung und Integration in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung von Frauen/Müttern mit Migrationshintergrund
  • Organisatorische Aufgaben
  • Berichterstattung gegenüber internen und externen Stellen
  • Ansprechpartner für Außenstellen und Institutionen
  • Auslotung des kommunalen Bedarfs
  • Koordinierung des Hilfeplans
  • Entwicklung von zielgruppengerechten Angeboten  
  • Hilfestellungen bei Problemlagen einschließlich der Vermittlung von Problemlösungsstrategien und Krisenintervention
  • Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven der Teilnehmerinnen



Ihr Profil:

  • Wünschenswert ist ein Sozialpädagogisches Studium – Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung in Verbindung mit Projekterfahrung.
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Migrantinnen
  • Teamfähige, einsatzfreudige, krisenfeste und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einer hohen Gestaltungskraft
  • Vielfältiges und kreatives Methodenrepertoire
  • Konzeptionelles Arbeiten und kreative Denkweise
  • Eigenständige strukturierte Arbeitsweise, Organisationsvermögen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Ausdauer, Belastbarkeit, Motivationsfähigkeit, Kontaktfreunde, Kreativität
  • Führerschein (eigener PKW)


 
Unser Angebot:
·         Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit breitem Gestaltungsspielraum
·         Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
·        Eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden)welche zunächst auf die Projektdauer bis 31.12.2025 befristet ist.

Die Richtlinien zur beruflichen Gleichstellung von Frau und Mann finden Anwendung. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt.









Bewerbung werden erbeten an bewerbung(at)vhs-frieslandwittmund.de bis zum 17.04.2024 und sind zu richten an:

Volkshochschule und Musikschule
Friesland-Wittmund gGmbH

Fachbereichsleitung III Projekte
Anika Meyer
Breslauer Straße 19/21
26409 Wittmund