Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)
für die Jugendberufsagentur



Bei der Volkshochschule und Musikschule der Landkreise Friesland und Wittmund gGmbH ist
eine Vollzeitstelle (19,5 Std.) zum 1. März 2022 zu besetzen.


Die Stelle umfasst folgende Einsatzschwerpunkte:

  • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
  • Aufbau von verlässlichen Strukturen
  • Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven der Teilnehmenden
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen, Behördengängen
  • Koordinierung des Hilfeplans
  • Kontaktaufnahme und Gespräche mit Beteiligten ((Schul-)Sozialarbeitern, Angehörigen etc.)
  • Auslotung des Teilnehmerpotentials
  • Entwicklung von zielgruppengerechten Angeboten
  • Hilfestellungen bei Problemlagen einschließlich der Vermittlung von Problemlösungsstrategien und Krisenintervention
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe u. a. Begleitung zu Hilfs- und Unterstützungseinrichtungen

Der/Die Bewerber/-in sollen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (FH) bzw. Dipl. Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin (FH) mit staatlicher Anerkennung bzw. Bachelor of Arts Soziale Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung in den Arbeitsbereichen der Schulsozialarbeit, Kenntnisse im Jugendhilferecht und in den verwandten Rechtsgebieten Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe im Leitungsbereich
  • Teamfähige, einsatzfreudige, krisenfeste und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einer hohen Gestaltungskraft
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • Eigenständige strukturierte Arbeitsweise, Organisationsvermögen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Ausdauer, Belastbarkeit, Motivationsfähigkeit, Kontaktfreunde, Kreativität, Besprechungs- und Verhandlungsgeschick
  • Führerschein Klasse B (Eigener PKW)

Unser Angebot:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit umfangreicher Projektverantwortung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Beschäftigungsort: Wittmund

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,5 Std.); die Eingruppierung erfolgt nach EG S12 (je nach Qualifikation) gemäß des Haustarifvertrages der gGmbH (HTV-gGmbH) in Anlehnung an den TVöD-VKA. Die Stelle ist zunächst bis zum 28.02.2023 befristet. Eine Weiterführung wird angestrebt.

Die Richtlinien zur beruflichen Gleichstellung von Frau und Mann finden Anwendung. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt.








Ansprechpartner:

Fachbereichsleitung Projekte

Cornelia Kleen-Ottersberg
Telefon: 04462 / 8633 55

c.kleen-ottersberg@vhs-frieslandwittmund.de

Bewerbung werden erbeten bis zum 15. Dezember 2021 und an (per E-Mail):

Volkshochschule und Musikschule Friesland-Wittmund gGmbH
Fachbereichsleitung Projekte
Cornelia Kleen-Ottersberg
Breslauer Straße 19-21
26409 Wittmund