Schlosskonzert der Musikschule Friesland-Wittmund 1. November 2023

Junge Solistinnen und Solisten stellen sich vor

Einmal selber dort musizieren, wo sonst nur die „großen Künstler“ auftreten: für eine Reihe  besonders begabter Schülerinnen und Schüler der Musikschule Friesland-Wittmund geht bald dieser Traum in Erfüllung:

Sie erhalten die Chance, im stilvollen Rahmen des Audienzsaals im Schloss zu Jever ihr Können unter Beweis zu stellen. Dort, wo sonst mit  professionellem Anspruch die sommerlichen Schlosskonzerte stattfinden, werden sie Gelegenheit haben, ihr musikalisches Niveau und damit auch das ihrer Musikschule zu demonstrieren.

Auf Klavier, Querflöte und Violoncello werden sich die jungen Künstlerinnen und Künstler präsentieren, und auch Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse werden zu hören sein.

Die Palette der gespielten Werke wird sich erstrecken von barocken Komponisten wie Händel und Bach zu Klaviermusik von Chopin, Liszt und Tschaikowsky,  Kammermusik von Brahms bis hin zu Musicalmelodien und Jazztiteln… für jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Das Konzert findet statt am Sonntag, den 12.11.2023 um 18.00 Uhr im Schloss zu Jever. Der Eintritt ist frei. Im Sinne des Schutzes des wertvollen Parkettbodens im Audienzsaal wird darum gebeten, das Konzert  nicht mit hochhackigen Schuhen zu besuchen.

Zurück