Blues Harp-Workshop: Mundharmonika einfach spielend lernen

Vom einfachen Melodiespiel und Beethovens Neunter bis hin zum erdigen Blues
- Für Einsteiger -
Ursprünglich zum einfachen Melodiespiel gedacht, entwickelte sich die „Blues Harmonica“ bzw. „Blues Harp“ zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen.
Im Workshop werden grundlegende Spieltechniken vermittelt: Einzeltonspiel, die Haltung des Instruments, rhythmische Figuren, Spiel in verschiedenen Tonarten, „straight harp“, „cross harp“, wichtige Effekte (Vibrato, Bending), das grundlegende 12-Takt-Blues-Schema und einiges mehr. Kenntnisse, die zur eigenen spielerischen Betätigung und zur selbständigen Weiterführung vorbereiten. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieter Kropp, freiberuflicher Musiker, ist einer der versiertesten Blues Harp-Spieler Deutschlands.

Bitte mitbringen: eigene Instrumente in C-Dur (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 oder ähnliche). Instrumente können auch vor Ort erworben werden (30,00 €).

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2123620

Beginn: So., 23.01.2022, 10:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS im Dienstleistungszentrum, Karl-Nieraad-Straße 1, Raum 2.10, Varel

Gebühr: 85,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
23.01.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
VHS im Dienstleistungszentrum, Karl-Nieraad-Straße 1, Raum 2.10, Varel