Gesundheit / Kursdetails

Blutegel - wertvolle Helfer aus früher Zeit

Zu einer der ältesten Heilmethoden ist die aus Indien stammende Blutegeltherapie zu zählen. Dank der heutigen Analysemethoden fanden Forscher heraus, dass die abgegebenen Wirkstoffe des Blutegels in die Bisswunde die wichtigste Rolle des Heilungsprozesses spielen. Krankheiten wie Durchblutungsstörungen (z.B. Krampfadern) sowie schmerzhafte Entzündungen der Gelenke und des Rückens können mithilfe der Blutegel erfolgreich therapiert werden. Aufgrund dieses Erfolges fanden auch einige Wirkstoffe des Blutegels Einzug in die heutigen Arzneimittel der modernen Schulmedizin.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2125014

Beginn: Mo., 17.01.2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Praxis der Naturheilkunde, Schortens

Gebühr: 9,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
17.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Praxis der Naturheilkunde, Schortens