Gesellschaft / Kursdetails

Stress lass nach: Burnout-Prävention in der Küche

Erkennen Sie die Ursachen für Unruhe und zu viel Stress in Ihrem Leben. Lernen Sie neue Wege kennen, um mit den verschiedenen Herausforderungen auf Ihre ganz persönliche Weise gut umzugehen. Neue Sichtweisen und einfache Übungen, die Sie ganz einfach in den Tagesablauf integrieren können, werden Ihnen helfen, Ihr emotionales Erleben zu verbessern, die Folgen von Stress zu reduzieren und Burnout vorzubeugen.
Wir begeben uns zuerst an den Herd und stellen gemeinsam ein kleines Menü zusammen. Dabei lernen wir uns kennen, kommen in den kreativen Prozess und erkennen die ersten Veränderungen. Nach unserem gemeinsamen Essen schauen wir uns einzelne Sichtweisen, Veränderungen und neue Ideen an. Freuen Sie sich auf Ihren Neuanfang – denn dieser ist jederzeit möglich. Materialkosten werden auf alle Teilnehmenden umgelegt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2222904

Beginn: Sa., 21.01.2023, 11:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Volkshochschule, Kieler Straße 8, Raum 01 und Raum 02, Schortens

Gebühr: 26,50 € Kleingruppenpreis


Datum
21.01.2023
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kieler Straße 8, Raum 01 und Raum 02, Schortens