Gesellschaft / Kursdetails

Achtsames Leben - Üben und Praktizieren

Was bedeutet eigentlich Achtsamkeit oder achtsames Leben?
Der Buddhismus hat für die Achtsamkeit eine ganz eigene Sichtweise. Wie können wir unser Sein und Handeln bewusst leben und erleben? Nach Thich Nhat Hanh bedeutet achtsam zu sein, lebendig zu sein. Doch vor dem Praktizieren steht das Üben von Achtsamkeit. Dazu gehören die Praxis des tiefsten Zuhörens, des liebevollen Sprechens und Atemübungen. Die Praxis der Achtsamkeit hilft, innere Freude und Frieden zu bewahren, sodass es leichter fällt, den Herausforderungen des täglichen Lebens zu begegnen. Manchmal ist dafür nur eine winzige Änderung der Perspektive notwendig.

Die Dozentin Ulrike Klingberg hat viel Zeit im Europäischen Institut für Angewandten Buddhismus verbracht und durfte dort als Mitarbeiterin Sanghas Familien betreuen und Achtsamkeitstage begleiten.
Teile des Kurses finden in edlem Schweigen statt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2125005

Beginn: Mo., 01.11.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 10 Termine

Kursort: House of Balance, Hermannstraße 18, Jever

Gebühr: 72,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
01.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
08.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
15.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
22.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
29.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
06.12.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
13.12.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
20.12.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
10.01.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever
Datum
17.01.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
House of Balance, Hermannstraße 18, Jever