Gesellschaft / Kursdetails

Großbritannien: 1 Jahr Brexit aus Sicht eines britischen Ostfriesen

Großbritannien trat im Januar 1973 offiziell der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft bei. Das Verhältnis zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union war allerdings zu keinem Zeitpunkt eine Liebesbeziehung, so dass es schlussendlich zum Bruch kam.

Der Austrittsprozess wurde durch das EU-Mitgliedschaftsreferendum am 23. Juni 2016 (meist Brexit-Referendum genannt) angestoßen, bei dem 51,89 % der Teilnehmer/-iinnen für den EU-Austritt stimmten. 2020 war es dann endlich soweit. Großbritannien verließ mit gemsischten Gefühlen die Europäische Union.

Hören Sie, was ein britischer Ostfriese dazu zu sagen hat, welche Alltagsschwierigkeiten sich für ihn infolge des Brexits ergaben und wie er der ganzen unerfreulichen Angelegenheit mit typisch britischem Humor begegnet.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2122014

Beginn: Mi., 08.12.2021, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Volkshochschule, Kieler Straße 8, Raum 05, Schortens

Gebühr: 9,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
08.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kieler Straße 8, Raum 05, Schortens